Kurse > Kurs "Spezialkurs: Dr. Geralds Szenenlabor"

Kurs "Spezialkurs: Dr. Geralds Szenenlabor"

Beschrieb

Fühlst du dich in Szenen manchmal verloren, Uninspiriert oder einfach nicht gut verbunden mit deinen Mitspieler*innen? Hast du Hemmungen in eine Szene reinzugehen oder sie zu starten aus Angst es „falsch zu machen“ oder weil du „keine Idee“ hast? Kommst du immer wieder an den Punkt, wo du denkst „und jetzt, wie weiter“ oder fühlst du dich in der Szene gelangweilt? Bist du gut versichert? Sprichst du Deutsch oder Englisch? Dann bist du hier genau richtig.

Inhalt
Dann bist du in Dr. Geralds Szenenlabor genau richtig, denn Dr. Gerald hat für alles ein Pillchen, ein Wässerchen, eine Übung oder ein Rezept! Dieser Kurs findet gleichzeitig in Deutsch und Englisch statt. Du kannst Szenen in jeder der beiden Sprachen spielen.


Therapieplan:
Für die mentale Szenen-Gesundheit, werden wir uns mit verschiedenen Mindsets beschäftigen, mit denen man in eine Szene einsteigen kann oder wie man sie gezielt steuern kann. So bleibt euch jeder Neurochirurg erspart!

Für die körperliche Szenen-Gesundheit, werden wir Figuren kennenlernen, die jeden Langweilevirus vertreiben und dazu noch körperliche Inspirationen nutzen, um total flexibel zu bleiben. Mit und ohne künstlicher Hüfte.

Für die seelische Szenen-Gesundheit, werden wir erforschen, was uns bei Szenen zum Mitfühlen, zum Lachen und zur Erregung führt und wie wir dies gezielt auslösen können. Fast ganz ohne Couch.

Therapiemethode:
Als Dauerrezept gibt es einige szenentheoretische Ansätze, als Gruppentherapie machen wir wenige Warm-Ups und Übungen in homöopathischen Dosen (C2) und als Hauptbehandlung werden Szenenwiederholungen und Side-Coaching im Zentrum stehen. Bitte die Krankenkassenkarte nicht vergessen!

Und das Ziel von allem: Unterstützung zur Selbsthilfe.

Voraussetzung für den Kurs: Diese Kurse sind für alle, die bereits erste Erfahrungen im Bereich der Impro gemacht haben und mit sich oder der Form experimentieren wollen. Wir setzen für diesen Kurs den vorherigen Besuch eines Improbasics 2 Kurses (oder äquivalent) voraus, bei Fragen wendet euch jederzeit an kurse@pfirsi.ch.

Hinweis: Wir machen eine SPUNK-Pause, daher findet am 13.10. kein Kurs statt.


Kurs­ort

töpferei
Töpferstrasse 26
8045 Zürich

Datum

22.09.2020 bis 27.10.2020

Alters­angabe

von 16 bis 99 Jahre

Teil­nahme­bedin­gungen

Wir setzen für diesen Kurs den vorherigen Besuch eines Improbasics 2 Kurses (oder äquivalent) voraus, bei Fragen wendet euch jederzeit an kurse@pfirsi.ch.

Kurs­zeiten

19:00 bis 21:30 Uhr  

Leitung

(keine Angaben)

Veran­stalter

theater anundpfirsich Zürich | E-mail an theater anundpfirsich senden

Kosten

400 Fr.

Kurs­anmeldung

bis am 21.09.2020
-> zum Anmeldeformular

Link

http://pfirsi.ch/edu/vertiefen/szenenlabor_s32/

88 Besucher
Kurs Nr: 5864
Kursausschreibung ändern & Bilder einfügen
Bookmark and Share