Kurse > Kurs "Regiekurs auf Deutsch in Madrid "

Kurs "Regiekurs auf Deutsch in Madrid "

Beschrieb

Die Macht der Phantasie

Wie kreiert man mit den Mitteln des Theaters große filmische Bilder?

Auf der großen Leinwand bekommen wir problemlos überwältige Bilder zu sehen: eine Schlacht, eine Autoverfolgung, eine Schiffsfahrt, eine Nahaufnahme oder eine Überschneidung von Bildern. Kann das Theater das auch schaffen - mit der gleichen Macht? Welcher Mitteln können sich Regisseure und Schauspieler bedienen, um solche Illusionen zu schaffen?

In diesem Sinne stellt die Technik des epischen Theaters von Bertold Brecht einen wichtigen Aspekt dar.



In diesem Kurs werden wir mit dem Stück „ Tschick“ von Wolfgang Herrndorf in der Fassung von Robert Koall arbeiten.



*Einführung in das epische Theater von B. Brecht

*Der Kern einer Szene

*Die Einfachheit des Theaters

*Die Macht des Auftritts (jede Gruppe soll zwei verschiedene Auftritte inszenieren)

*Arrangements. Die Inszenierung der nicht sprechenden Schauspieler. Was tun sie?

*Umgang mit Raum

*Rhythmus

*Fokus

*Schauspielführung



In Kleingruppen werden eigene Umsetzungen praktisch erprobt. Marcelo Díaz wird mehrmals selbst inszenieren.




Kurs­ort

Teatro La Usina
Calle Palos de la Frontera 4
28012 Madrid

Datum

03.01.2021 bis 07.01.2021

Alters­angabe

von 16 bis 99 Jahre

Teil­nahme­bedin­gungen

Keine

Leitung

Marcelo Diaz, Zürich | E-mail an Marcelo Diaz senden

Veran­stalter

(keine Angaben)

Kosten

Preis 425,-- € Frühbucherrabatt bei Zahlungseingang bis zum 01. November 2020 375,-- €

Kurs­anmeldung

bis am 03.01.2021
-> zum Anmeldeformular

363 Besucher
Kurs Nr: 5817
Kursausschreibung ändern & Bilder einfügen
Bookmark and Share