Kurse > Kurs "3 Monats Workshop Projekt in Physical Theater"

Kurs "3 Monats Workshop Projekt in Physical Theater"

Beschrieb

Anhand eines vorgeschlagenen Hauptthemas oder Textvorlagen, die als Ausgangslage dienen werden bewegte und/oder theatrale Szenen erarbeitet, die zu einer öffentichen Schlusspräsentation führen. Das Hauptziel unserer Arbeit ist es die physische Präsenz in all ihren Kapazitäten und Möglichkeit zu fördern, sowie deren künstlerische Qualitäten zu entwickeln. Jede Bewegung wird als theatrale Handlung verstanden, die das Bewusstsein des Performers für seine Aktion stärkt. Der eigene Körper (Spannung/Entspannung, Isolation usw.) und sein Ausdruck (Emotionen und Sprache) sind ebenso wichtig wie Musik, Szenografie, Dramaturgie und Symbolik. Die Entwicklung führt über strukturierte Improvisationsvorschläge bis hin zu Bewegungssequenzen (alleine, zu zweit und in der Gruppe), wobei der theatralische Aspekt besonders betont wird.
Als Warm up verwenden wir Elemente aus New Dance, Release Technik, Floorwork, Contact, Yoga, Pilates und Qi Gong.


Kurs­ort

Kulturmarkt/Tanzhaus/Salsarica - Zürich

8000 Zürich

s. Ausschreibung auf Website Carambole

Datum

21.11.2018 bis 17.02.2019

Alters­angabe

von 20 bis 50 jährig

Teil­nahme­bedin­gungen

Für Profis und Laien mit Tanz- oder Theatererfahrunfg

Kurs­zeiten

9 Mittwochs von 18 bis 21 Uhr
3 Wochenende von 10 bis 16 Uhr
4 Intensivphase mit Schlusspräsentaton von 10 bis 17 Uhr  

Leitung

Silvano & Christiane Mozzini/Loch, Zürich | Email an Silvano & Christiane Mozzini/Loch senden

Veran­stalter

(keine Angaben)

Kosten

1'600.- (Ermässigung nach Absprache)

Kurs­anmeldung

bis am 14.11.2019
-> zum Anmeldeformular

Link

hrrp://www.carambole-dance.ch

99 Besucher
Kurs Nr: 5110
Kursausschreibung ändern & Bilder einfügen
Bookmark and Share