Kurse > Kurs "Zertifikatslehrgang Theaterpädagogik"

Kurs "Zertifikatslehrgang Theaterpädagogik"

Beschrieb

Mit theaterpädagogischen Formen im Unterricht an überfachlichen Kompetenzen arbeiten.

Sie wollen vermehrt theaterpädagogische Formen in Ihren Unterricht integrieren und theaterästhetische Spielprozesse im schulischen Kontext kompetent anleiten und begleiten. Dieser Zertifikatslehrgang befähigt Sie dazu. Ausgangspunkt ist die Erweiterung Ihrer eigenen Spielerfahrung, gefolgt von der Auseinandersetzung mit Theorie und exemplarischen Praxiseinblicken bis hin zur Planung und Durchführung eines eigenen Theaterprojektes mit einer Klasse oder einer Gruppe. Der Weg führt somit vom Spielen zum Leiten, vom Angeleitet-Werden zum Selber-Anleiten, vom Fremden zum Eigenen und umgekehrt.


Die Teilnehmenden sammeln über die persönliche Auseinandersetzung mit theaterästhetischen und performativen Prozessen Erfahrungen, die zu einem erweiterten Verständnis von Unterricht und Lernen beitragen. Ein suchendes, experimentierendes und kooperatives Lehr-/Lernverständnis steht dabei im Zentrum.

Die Angebotsform ist kompakt, kann innert eines Jahres besucht und mit einem Zertifikat abgeschlossen werden.

nächste Durchführungsstart: Juli 2018
www.fhnw.ch/wbph/cas-tp
bei Fragen steht Ihnen regina.wurster@fhnw.ch oder andi.thuergi@phzh.ch gerne zur Verfügung


Kurs­ort

Brugg-Windisch, Weinfelden, Zürich

5210 Brugg-Windisch AG

Datum

06.07.2018 bis 28.07.2019

Alters­angabe

von 18 bis 99 jährig

Kurs­zeiten

Freitag / Samstag 09:00 - 17:00 Uhr / Blockwochen  

Leitung

Regina Wurster, Aarau | Email an Regina Wurster senden

Veran­stalter

PH FHNW, Beratungsstelle Theaterpädagogik Windisch | Email an PH FHNW, Beratungsstelle Theaterpädagogik senden

Kosten

Kurs­anmeldung

-> zum Anmeldeformular

Link

http://www.fhnw/wbph-cas-tp

211 Besucher
Kurs Nr: 4856
Kursausschreibung ändern & Bilder einfügen
Bookmark and Share